Jump to main content

HSE Manager (w/m) International

Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) und vorzugsweise SiGeKo

Die Saferoad Gruppe ist ein führender Hersteller und Anbieter von Produkten und Lösungen in allen Bereichen der Straßenausstattung und Verkehrssicherheitstechnik.
2600 Mitarbeiter in 23 Ländern stehen durch ihre Innovationskraft und ihr immenses Erfahrungspotenzial für erstklassige, ausgereifte Produkte und Kundennähe in einer spannenden Wachstumsbranche.

Für die Saferoad Europe Gruppe suchen wir einen HSE Manager (m/w), welcher das Management bei der Implementierung von konzerneigenen HSE Standards unterstützt, diese weiterentwickelt und auf deren Einhaltung achtet. Dies beinhaltet Maßnahmen zur Unfallreduzierung genauso wie alle Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) in Verbindung mit §6 Arbeitssicherheitsgesetz.
Idealerweise haben Sie einen technischen Hintergrund bzw. sind ausgebildeter Ingenieur und können als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) für das Projektmanagement inklusive Montage für alle Unternehmenseinheiten innerhalb Deutschlands fungieren.

HSE Manager (w/m) International
Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI) und vorzugsweise SiGeKo

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Projektmanagementplänen für Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz (HSE-Plan) unter Berücksichtigung der jeweiligen lokalen Anforderungen sowie regelmäßige Prüfung, Anpassung und Kontrolle des HSE-Plans gemäß den konzerneigenen HSE Standards und Reportingvorschriften
  • Durchführung von Risikoanalysen, Unfalluntersuchungen, Untersuchung von Beinahe-Unfällen und unsicheren Situationen sowie Handlungsempfehlungen für Maßnahmen sowie deren Auswertung und Reporting
  • Erstellung von Verfahrensanweisungen / Prozessen sowie von Gefährdungsbeurteilungen und der Einhaltung der festgelegten Schutzmaßnahmen
  • Erstellung von projektspezifischen Baustellenordnung und Baustellenunterweisung sowie des Alarm- / Notfallplans in Zusammenarbeit mit den Bauleitern
  • Regelmäßige Sicherheitsbegehungen der Baustellen und der Produktion und Ergebnisbesprechungen mit der Bauleitung und der Produktionsleitung
  • Unterstützung der Bauleitung und der Produktionsleitung  in allen Fragen des Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzes vor Ort und bei der Kommunikation mit anderen Beteiligten intern und extern
  • Aufgaben entsprechend der Funktionen „Fachkraft für Arbeitssicherheit“ (FASI) und Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)


Ihr Profil

  • Idealerweise abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder
  • staatl. geprüfter Techniker/in bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit entsprechend §7 Arbeitssicherheitsgesetz
  • Berufserfahrung als FASI
  • Kommunikationsstärke auf allen Hierarchieebenen
  • Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit, vorzugsweise in der Montage und in der Produktion
  • Qualifikation Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)
  • Erfahrung mit der Arbeit in einer internationalen HSE-Organisation
  • sowie mit komplexen Unternehmensstrukturen
  • Erfahrung bei der Einführung und Umsetzung von Managementsystemen (OHSAS 18001 / ISO 14001)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere in Excel und Powerpoint
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten sowie analytisches Denken
  • gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und eine Ihrer Qualifikation
entsprechenden Bezahlung.

Bitte schicken Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Gehaltswunsch und Angabe
Ihrer Verfügbarkeit an:

Saferoad RRS GmbH
Personalabteilung
Bongard-und-Lind-Straße 1
56414 Weroth

T 06435 90 80 165
E-Mail

(Bitte formatieren Sie Ihre Dateien als pdf, falls Sie per E-Mail verschicken)