Jump to main content

Lärmschutzsysteme

Von der Planung bis zur schlüsselfertigen Ausführung bieten wir Ihnen ganzheitliche Lösungen

Neben passiver Verkehrssicherheit sehen wir den Bereich Lärmschutz als weitere sehr wichtige Kernkompetenz der Saferoad Gruppe.

Bongard & Lind Lärmschutzsysteme aus Aluminium sind hervorragend geeignet für die Ausführung von baulichen Lärmschutzanlagen entlang von Straßen, Schienen, Flugplätzen oder sonstigen Schallquellen. Sie eignen sich für den Einsatz im Freilandbereich und werden aufgrund ihres geringen Eigengewichtes vor allem auf Brücken, Stützbauwerken oder für die schallabsorbierende Verkleidung von reflektierenden Flächen verwendet.

Sie werden je nach Anforderung in reflektierender, einseitig oder beidseitig hochabsorbierender Ausführung hergestellt. Das aus einer  meerwasserbeständigen Aluminium-Legierung bestehende Einzelelement gewährleistet auch bei fehlender Oberflächenbeschichtung eine hohe Korrosionsbeständigkeit und somit eine lange Lebensdauer.

Die Aluminium-Elemente können je nach Bedarf horizontal, vertikal oder in anderen Einbauformen geführt werden. Die Verbindung der kassettenbildenden Einzelteile wird durch ein einfaches Verbindungssystem ohne störende Nieten, Klammern oder Schrauben erreicht. Ein Nut-/Federsystem ermöglicht neben einer passgenauen Montage eine hervorragende Schalldichtigkeit. Auf der Lochseite schützt ein optimaler Abstand zur Außenseite die innen liegenden schallschluckenden Dämmmatten vor eindringender Witterung und Staub.

Bauteile aus Stahl:

DIN EN 1090 – 2 und DIN 18800 Teil 7 , Herstellerqualifikation „E“

  • Pfosten für Lärmschutzwände
  • Handläufe nach RIZ LS 4 etc.
  • Gestaltungsteile
  • Konstruktionsteile
  • Servicetür/-tore und Großtore
  • Sonderanwendungen wie z.B. Torsionsbalken oder Steckträger


Bongard & Lind

Noise Protection GmbH & Co. KG
Bongard-und-Lind-Straße 1
56410 Weroth

T + 49 6435 90 80 200
F + 49 6435 90 80 320
E-Mail

Besuchen Sie uns auch auf: bongard-lind.de

Lärmschutz an Straßen
Lärmschutz an Bahnstrecken
Mobiler Lärmschutz