Jump to main content

Forschung & Entwicklung

Saferoad RRS als Impulsgeber und Trendsetter

Eine intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit stellt die Grundlage für die fortlaufende Optimierung unserer stationären und mobilen Schutzeinrichtungen dar. Hierzu schöpfen wir aus der Grundlagenforschung und lassen gleichzeitig unsere langjährige Erfahrung aus der Praxis einfließen. Für den Transfer des theoretisch Möglichen in praktische Anwendungen ziehen wir umfassende Testreihen ebenso heran wie den Erfahrungsaustausch mit anderen Herstellern. So sind wir in der Lage, die Produktentwicklung nach internationalen Normen und Prüfrichtlinien voranzutreiben. Eigen- und Gemeinschaftsentwicklungen werden auf speziell dafür eingerichteten Teststrecken geprüft.

Wenn auch die Integration von Technologien anderer Anbieter für uns kein Problem darstellt, liegt unser Fokus doch eindeutig auf der Entwicklung und Markteinführung unserer eigenen innovativer Elemente und Systeme. Alle neuen Produkte werden durchgängig nach den jeweiligen Anforderungen der europäischen Normen konzipiert; bei Schutzplanken beispielsweise gelten die Norm EN 1317 und andere nationale Richtlinien (RPS, RSA). Wir sind zudem weiterhin in Gremien und Kommissionen zur Harmonisierung der EN 1317 aktiv.