Jump to main content

Produkte

Fahrzeugrückhaltesysteme aus Stahl

Saferoad ist Hersteller von passiven Fahrzeugrückhaltesystemen, die umgangssprachlich als Schutzplanken oder auch veraltet als Leitplanken bezeichnet werden. Diese Schutzeinrichtungen verhindern das Abkommen eines Fahrzeugs von der Fahrbahn und schützen die Insassen von vor einem Fahrzeuganprall. Unsere Produkte leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit.

Wir setzen bei unseren Schutzplanken auf Stahl. Dieser Werkstoff äußerst widerstandsfähig und behält über einen langen Zeitraum die wichtigste Eigenschaft bei, die Fahrzeugrückhaltesysteme aufweisen müssen: Elastizität. Die lebensrettende Funktion, sich wie eine Knautschzone zu verhalten bzw. bei einem Anprall nachzugeben, kann nur eine Konstruktion aus Stahl leisten.

Schutzeinrichtungen aus Stahl sind außerdem leicht zu montieren, haben eine lange Lebensdauer und lassen sich zum Austausch oder Abbau ohne großen Aufwand wieder vollständig deinstallieren. Zudem ist Stahl 100 % recyclebar.

Mehr Informationen dazu, warum Schutzplanken aus Stahl die bessere Alternative sind, finden Sie auf der Seite: www.nachgeben.com.

Produktentwicklung bei Saferoad

Mit unserer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung können wir Innovationen vorantreiben und unsere Produkte laufend optimieren. Hierzu schöpfen wir aus der Grundlagenforschung und lassen gleichzeitig unsere langjährige Erfahrung aus der Praxis einfließen. Für den Transfer des theoretisch Möglichen in praktische Anwendungen stehen unsere Ingenieure regelmäßig auf dem Testgelände und tauschen Erfahrungen mit anderen Herstellern aus.

Qualitätssicherung

Alle unsere Produkte entsprechen den hohen Anforderungen, die der Anwender und Gesetzgeber an Rückhaltesysteme stellt. Im Rahmen der europäischen Harmonisierung der Normen für Straßensicherheit führen wir unsere Produktion nach EN 1317 sowie ISO 9001 aus. Unsere intensive Entwicklungstätigkeit hat bereits viele neue Produkte auf Basis der EN 1317 hervorgebracht, die erfolgreich am Markt platziert wurden. Darüber hinaus fertigen wir auch nach vielen anderen internationalen Standards. Grundsätzlich gilt: Unser Produktportfolio richtet sich konsequent nach den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten und Anforderungen.

Ein engmaschiges Kontrollsystem reicht von der Eingangskontrolle der Rohmaterialien bis zur Endkontrolle der installierten Sicherheitssysteme.

Mitglied Gütegemeinschaft Stahlschutzplanken e.V.

Die Gütegemeinschaft Stahlschutzplanken e.V. ist ein Zusammenschluss von mehr als 70 Unternehmen der Stahlschutzplankenindustrie. Alle Mitglieder, Hersteller sowie Montageunternehmen haben die besonderen Güte- und Prüfbestimmungen der RAL RG 620 einzuhalten.

www.guetegemeinschaft-stahlschutzplanken.de