Jump to main content

Primus

Landstraßen gehören zu den gefährlichsten Straßen. Sie fordern jedes Jahr viele Tote und Verletzte durch Verkehrsunfälle. Die Primus Systeme von Saferoad bieten den passenden Schutz für die verschiedensten Gegebenheiten auf Landstraßen.

Arcus Primus 90

Der Arcus Primus 90 ist die erste Schutzeinrichtung, die speziell zur Absicherung von Einmündungen auf Landstraßen entwickelt wurde. Durch den symmetrischen Aufbau und die nachgewiesene Eignung für die Verwendung an der Böschungskante, kann er an vielen Stellen zum Einsatz kommen. 

 

Arcus Primus 90 im Überblick

  • Getestet in Anlehnung an EN 1317
    • mit straßenseitiger Anbindung an Eco-Safe 2.0 inkl. Böschung
    • Crashtests bis 80 km/h
  • Aufhaltestufe P2A
  • Schnelle Installation und Reparatur durch modulare Konstruktionsweise
  • Keine Sichtbehinderung aufgrund geringer Höhe

 > Mehr Infos zum System Arcus Primus 90

BOS Primus 2a

Der Baum- und Objektschutz Primus 2a sichert Einzelhindernisse, wie z. B. Bäume, Schildermasten oder elektronische Kontrollsäulen ab. Mit einer Doppelholmverlängerung kann das System auch bei langen und flächenhaften Hindernissen wie Brückenpfeilern oder Baumgruppen zum Einsatz kommen. 

 

BOS Primus 2a im Überblick

  • Im „Baumleitfaden“ der BASt enthalten
  • Aufhaltestufe N2
  • Funktioniert freistehend
  • Wirtschaftlich und umweltfreundlich
  • Flexible Anpassung an lokale Gegebenheiten
  • CE gekennzeichnet
  • Schnelle Montage und Reparatur durch modulare Konstruktionsweise


 > Mehr Infos zum System BOS Primus 2a

Terminal Primus P2

Terminal Primus P2 ist eine geprüfte Anfangs- und Endkonstruktion, die anstelle von Absenkungen eingesetzt werden kann. Mithilfe des Systems wird ein Aufgleiten verhindert und das Fahrzeug wird abgebremst und umgelenkt. Terminal Primus P2 kommt insbesondere an solchen Stellen zum Einsatz, wo es nur begrenzten Platz gibt und die notwendige Vorlänge für eine Schutzeinrichtung an der Gefahrenstelle nicht eingehalten werden kann. 

Terminal Primus P2 im Überblick

  • Im „Baumleitfaden“ der BASt enthalten
  • Aufhaltestufe P2A
  • Ersetzt Absenkungen und verhindert ein Aufgleiten des Fahrzeugs
  • Wirtschaftlich und umweltfreundlich
  • Schnelle Montage und Reparatur durch vormontierte Bauelemente


 > Mehr Infos zum System Terminal Primus P2 

 

Downloads

Broschüre Primus